Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lerntechnik-Training, wird für alle Altersgruppen, (ab 8 Jahren) angeboten. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre nimmt stellvertretend ein Erwachsener (Elternteil) Lerntechnik-Training in Anspruch.

Die Bezahlung des Lerntechnik-Training, als auch des Buchhaltungstrainings erfolgt bar nach erbrachter Leistung. Werden 5 Stunden (gültig für beide Angebote bei Vollpreis) im Paket gebucht und vorab bezahlt, kann ein Rabatt von – 10 % abgezogen werden. Beim Ersttermin sind mind. 1,5 Stunden zu veranschlagen.

Es kann keine Garantie für einen sehr guten schulischen Erfolg gegeben werden.

Workshops

Ihr Platz ist fix gebucht, wenn die gesamte Investition einbezahlt wurde. Nach Einlangen des gesamten Seminarbeitrages stehen Ihnen die vollständigen Inhalte des Seminars, für das Sie sich angemeldet haben, zur Verfügung.

Leistungserbringung

1. Der Seminarbeitrag ist bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn fällig. Unsere Seminarbeiträge verstehen sich brutto für netto. Ihr Platz ist nach Einlagen der vollständigen Zahlung reserviert.

2. Reise–, Aufenthalts– und Verpflegungskosten sind von dem/der TeilnehmerIn selbst zu tragen.

3. Veranstaltungen können auch ohne Angabe von Gründen verschoben werden. Sollte eine Veranstaltung endgültig abgesagt und nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, wird der Seminarbeitrag, soweit dieser bereits bezahlt wurde, rückerstattet. Darüber hinaus besteht jedoch weder im Fall einer Absage noch einer Verschiebung Anspruch auf Ersatz von Aufwendungen, welcher Art auch immer (wie etwa Reisekosten, Hotelkosten, etc.), Verdienstentgang oder allfälliger sonstiger Schäden und Kosten.

4. Sie erklären sich damit einverstanden, dass bei verschiedenen Seminaren Videos erstellt werden können, um einerseits der Reflexion und andererseits der Produktdarstellung auf der Homepage zu dienen.

Stornobedingungen

Bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn entstehen Ihnen keine Kosten und der bereits bezahlte Betrag wird rückerstattet.

Stornieren Sie bis 7 Tage vor Seminarbeginn werden Ihnen 50 % der Seminarkosten refundiert. Sollten Sie nicht teilnehmen können oder 7 Tage vor Seminarbeginn absagen, wird der gesamte Seminarbetrag fällig.

Geheimhaltung

Alle Informationen, Unterlagen und Daten, die durch eine Zusammenarbeit mit mir (Seminare, Vorträge, usw….) bekannt werden, sind gegenüber Dritten geheim zu halten. Diese Pflicht bleibt auch nach Beendigung der Zusammenarbeit bestehen.

Haftungsausschluss

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie oder Ihr Kind an einer bestimmten Krankheit leiden, ziehen Sie bitte einen Arzt zu Rate. Lerntechnik-Training, Lerncoaching oder die Vermittlung von Inhalten in den Workshops dienen nicht dazu medizinische Diagnosen zu erstellen.

Die Teilnahme an den Trainings oder Workshops (bez. anderen Angeboten) stellen keine Psychotherapie dar. Bei diesen Seminaren können Kommunikationstechniken sowie Möglichkeiten der Selbstbeeinflussung und eine Verbesserung der individuellen Lernprozesse erlernt werden. TeilnehmerInnen haften für durch sie verursachte Schäden selbst.

Datenschutz

Inhalt und Struktur der Webseiten von Bettina Lusk und Fobs sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf, sofern nicht ausdrücklich freigegeben, der vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Gerichtsstand, anwendbares Recht

Zur Entscheidung aller aus dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten – einschließlich einer solchen über sein Bestehen oder Nichtbestehen – wird der Gerichtsstand Wien vereinbart. Es kommt österreichisches Recht zur Anwendung.

Eigentumsrecht

Dem Besucher ist bekannt, dass die Inhalte dieser Webseite durch Urheberrechte, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse oder anderweitige Urheberrechte geschützt sind und, dass diese geistigen Eigentumsrechte an allen bereits bestehenden oder später entwickelten Formen, Medien und Technologien ebenfalls gültig und geschützt sind.

Der gesamte Inhalt dieser Webseite einschließlich aller ihrer Bestandteile ist im Rahmen der EU Urheberrechtsgesetze urheberrechtlich als Gesamtwerk geschützt. Die vollumfänglichen Urheberrechte an der Auswahl, Koordinierung, Gestaltung und Erweiterung des besagten Inhalts stehen Frau Lusk alleine zu. Dem Nutzer/Besucher ist es nicht gestattet, den Inhalt insgesamt oder in Teilen zu verändern, zu entfernen, zu löschen, zu erweitern, etwas hinzuzufügen, zu veröffentlichen, zu versenden bzw. weiterzuleiten, sich an der Weiterleitung oder dem Vertrieb des Inhalts zu beteiligen, vom Inhalt abgeleitete Werke zu schaffen oder den Inhalt insgesamt oder in Teilen in einer anderen Form für eigene Zwecke zu verwerten.

Falls keine spezifischen Beschränkungen angezeigt werden, ist es den Nutzern/Besuchern gestattet, ausgewählte Abschnitte des Inhalts zu kopieren, jedoch unter der Voraussetzung, dass die Kopien ausschließlich für den persönlichen Gebrauch durch den Nutzer/Besucher angefertigt werden und, dass der Nutzer/Besucher die im Inhalt enthaltenen Hinweise wie sämtliche Urheberrechtshinweise, Hinweistexte zu Handelsmarken oder anderweitige Hinweise auf Urheberrechte strikt einhält. Dem Nutzer/Besucher ist es nicht gestattet, Inhalte, die durch Urheberrechte oder anderweitige Eigentumsrechte geschützt sind, ohne die Zustimmung des Eigners des Urheberrechtes oder anderweitigen Eigentumsrechtes herunter zu laden, zu versenden, zu vervielfältigen oder anderweitig zu verbreiten. Zusätzlich zu dem vorstehend Genannten unterliegt die Nutzung jedes Software-Inhalts der jeweiligen, der Software beiliegenden Softwarelizenzvereinbarung.